Polizeiinspektion Leer/Emden (ots) -

++ Verkehrsunfallfluchten ++ Sachbeschädigung an Spielautomaten ++ Diebstahl eines Außenwasserhahns ++ Diebstahl mehrerer kleinerer Bäume ++

Weener - Verkehrsunfallflucht

Am 28.03.2024 stellten Mitarbeiter der Stadt Weener fest, dass eine Straßenlaterne in der Dorfstraße durch einen Verkehrsunfall beschädigt worden war. Anstatt eine Schadensregulierung zu initiieren, entfernte sich der bislang unbekannte Unfallverursacher jedoch unerlaubt. Daher erfolgte die Anzeigenerstattung bei der zuständigen Polizeidienststelle. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher oder zum genauen Unfallzeitpunkt machen können.

Uplengen - Verkehrsunfallflucht

Am 11.04.2024 kam es gegen 08:00 Uhr auf der Bundesautobahn 28 in Fahrtrichtung Oldenburg kurz vor der Anschlussstelle Apen/Remels zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht. Nach bisherigem polizeilichen Ermittlungsstand kam ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer, vermutlich in einem Lkw, nach rechts von der Fahrbahn ab und wühlte in erheblichem Maße das an die Asphaltdecke angrenzende Erdreich auf und beschädigte die Außenschutzplanke auf einer Strecke von ca. 90 Metern. Der Pannenstreifen wurde auf genannter Strecke nahezu vollständig mit Erdreich beschmutzt. Der Verursacher setzte seine Fahrt anschließend in unbekannte Richtung fort, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen. Die Polizei sucht nun nach möglichen Zeugen des Verkehrsunfalles und bittet diese, die zuständige Dienststelle zu kontaktieren.

Emden - Verkehrsunfallflucht

Am 11.04.2024 kam es gegen 13:40 Uhr auf einem Parkplatz in der Niedersachsenstraße in Emden zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht. Eine 55-Jährige hatte ihren Volkswagen Polo ordnungsgemäß auf dem Parkplatz eines Automobilherstellers abgestellt, als ein bislang unbekannter Fahrzeugführer das Fahrzeug der Dame im Vorbeifahren touchierte und so beschädigte. Anstatt sich um die Schadenregulierung zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben in dieser Sache machen können.

Emden - Sachbeschädigung an Spielautomaten

Am 11.04.2024 gegen 19:25 Uhr meldete eine Mitarbeiterin einer Spielothek in der Auricher Straße in Emden eine soeben geschehene Sachbeschädigung an Spielautomaten. Bei Eintreffen der Beamten am Einsatzort, hatte sich der Täter bereits entfernt. Die Mitarbeiterin schilderte jedoch, dass ein unbekannter Mann zuvor mit einem Stuhl und der Faust gewaltsam auf zwei Automaten eingewirkt und diese so beschädigt hatte. Anschließend entfernte sich der Täter vom Tatort.

Leer - Diebstahl eines Außenwasserhahns

Bereits zwischen dem 30.03.2024 und dem 02.04.2024 kam es im Unnerweg in Leer zum Diebstahl eines Außenwasserhahnes von einem Hallengebäude. Ein Geschädigter stellte anschließend das Fehlen des Hahnes fest, welcher zuvor gewaltsam entfernt wurde und erstattete Anzeige bei der Polizei. Diese sucht nun nach möglichen Zeugen, die Angaben zur Tat machen können.

Leer - Diebstahl mehrerer kleinerer Bäume

Am 11.04.2024 erstattete ein Leeraner Anzeige bei der Polizei, nachdem er festgestellt hatte, dass im Zeitraum vom 08.04.2024 zum 10.04.2024 mehrere kleinere Bäume im Weidenweg in Leer durch eine unbekannte Täterschaft zunächst abgetrennt und anschließend entwendet worden waren.

Hinweise bitte an die Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-960740

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-921520

Polizeistation Filsum 04957-928120

Polizeistation Hesel 04950-995570

Polizeistation Jemgum 04958-910420

Polizeistation Moormerland 04954-955450

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-829680

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-927450

Polizeistation Weener 04951-914820

Polizeistation Westoverledingen 04955-937920

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dirk Heße Pressestelle
Telefon: 0491-97690 104
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung


Polizeiinspektion Leer/Emden Fr. 12.04.2024 10:52 Uhr

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für den 12.04.2024